Empfohlen

Roland Kuntz wird Oberursels erster Ehrenjudoka

Am Montag, den 11.02.2019, fand im Jugendraum der TSGO die diesjährige Jahreshauptversammlung der Judoabteilung statt.

Punkt zwei der Tagesordnung lautete Neuwahlen/Nachwahlen im Abteilungsvorstand. Und so machte die bisherige Abteilungsleiterin Diana Jacquet ihre Ankündigung vom letzten Jahr wahr, ihr Amt weiter an die gut zusammen gewachsene nächste Generation zu übergeben. Bereits im letzten Jahr gab die seit 2005 amtierende Abteilungsleiterin bekannt, dass dieses ihre letzte Wahlperiode sein wird. So bildete sich ein junges, dynamisches Team um Daniel Schiebold herum, welches sich damit auseinander gesetzt hat, die Leitung der Judoabteilung zu übernehmen.  Bereits im vergangenen Jahr konnten Sie eigene Ideen umsetzen und sich als Organisatoren erproben. Auf Grund der hohen Bereitschaft dieses Teams konnte Diana Jacquet Ihr Amt schon in diesem Jahr mit gutem Gewissen übergeben. Sie bleibt der Judoabteilung weiterhin als Trainerin erhalten und ist natürlich für Rücksprachen offen. Einstimmig als neuer Abteilungsleiter wurde Daniel Schiebold gewählt. Den nun frei gewordenen Platz als stellvertretender Abteilungsleiter besetzte Sebastian Meister. Gemeinsam mit dem Jugendwart Jan Förschler und dem Materialwart Tobias Eckinger hat die Abteilung nun eine frische, motivierte Spitze.

Ein weiterer großer Punkt war die Ernennung des 1.Ehrenjudoka Oberursels. Diese Ehre wurde nach 35 Jahren Abteilungsmitgliedschaft, Träger des 2.Dans, langjährige Trainer-, Prüfer und Kampfrichtertätigkeit Roland Kuntz zuteil. Einige der heutigen Trainer können sich noch daran erinnern, wie sie ihre Gürtelprüfungen unter den prüfenden Augen von Roland Kuntz ablegen durften. Und so ist er immer ein gern gesehenes Gesicht bei jeder Jahreshauptversammlung. Seit einiger Zeit führt er routiniert als Wahlleiter die Abteilungswahlen durch und gibt durch seine zahlreichen Erfahrungen wertvolle Denkanstöße. Die Ehrung führte Diana Jacquet durch und übergab Roland Kuntz einen bestickten schwarzen Gürtel.

Die TSGO Judoka konnten zwei Bezirksbestentitel für sich ergattern

Am Sonntag, den 17.03.2019 richtete die Judoabteilung der TSGO die Bezirksbestenkämpfe der U11/U13 und der U 15 aus. Insgesamt gingen 162 Starter auf die Matte und bemühten sich die Kämpfe für sich entscheiden zu können. Die TSGO, die mit 14 Startern vertreten war, konnte mit Louise Terhorst (U15w) und Minyul Ryu (U11w) zwei Titel für sich gewinnen. Vier weitere Mädchen konnten in der U15 und in der U11 den 2.Platz ergattern. Die Oberurseler Jungs Luca Schlünz (U11) und Minsang Ryu (U13) betraten ebenfalls das Podest auf Rang zwei. Mit einer Bronzemedaille gingen Alexander Osarek, Callum Ringrose (beideU11), Daniel Ringrose, Julian Süße (beide U 13) und Nils Moldenhauer ( U15) nach Hause.

Vereinsmeisterschaft 2019

Es ist wieder so weit! In unserem vereinsinternen Turnier sollen die Vereinsmeister 2019 ermittelt werden. Damit wollen wir aber auch unseren weiß-gelb-Gurten die Möglichkeit geben, in vertrauter Atmosphäre Wettkampfluft zu schnuppern und erste Kampferfahrungen zu sammeln.

An unseren Vereinsmeisterschaften kann jeder Judoka unserer Abteilung teilnehmen, soweit er seit mindestens einem Jahr Mitglied der Judoabteilung ist und Träger eines weiß-gelben oder höheren Gürtels ist.

Wann? Wo? Wie?

Samstag, 23. Februar 2019 (Turnhalle Korfstr.)

13:45 Uhr Aufbau und Aufwärmen

14:00 – 14:30 Uhr Wiegen

ca. 14:40 Uhr Kampfbeginn

Die neuen Vereinsmeister in jeder Gewichtsklasse erhalten eine Goldmedaille, die Zweit- und Drittplatzierten jeweils eine Silber- bzw. Bronzemedaille. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmer-Urkunde.

Für die Ausführung einer besonders schönen oder ungewöhnlichen Wurftechnik wird, wie auch in den letzten Jahren, ein Sonderpreis vergeben – der TSGO-Technik-Wanderpokal.

Eure Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde sind als Zuschauer herzlich eingeladen. Für alle wird es neben spannenden Kämpfen auch Kuchen und Getränke geben.

LIEBE ELTERN, WIR BITTEN UM SPENDEN FÜR UNSERE KUCHENTHEKE!

… in Form von Kuchen, Muffins, Brezeln oder herzhaftem Gebäck.

Jahreshauptversammlung 2019

Der Abteilungsvorstand lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung unserer Abteilung ein:  
Montag, den 11. Februar 2019 um 20°° Uhr
Jugendraum der TSGO, Korfstraße 4 (1. Stock)
Tagesordnung:  
– Jahresberichte 
– Neuwahlen/Nachwahlen im Abteilungsvorstand
– Aktivitäten der Judoabteilung 2019
– Anträge von Mitgliedern unserer Abteilung
– Sonstiges

Der Abteilungsvorstand würde sich über eine rege Teilnahme, auch von interessierten Eltern und noch nicht volljährigen Judoka, freuen.