Aktuelle Trainingszeiten

Wir freuen uns sehr, dass wir ab Samstag den 29.05. wieder mit unseren Trainings durchstarten können. Bitte lesen Sie auch das per Mail versendete Hygienekonzept.

In Kürze: Es werden zwei Kinder pro Matte trainieren, insgesamt sind maximal 14 Kinder in der Halle erlaubt. Ein negativer Test ist für Schüler nicht nachzuweisen, für alle anderen 1x wöchentlich. Die Umkleiden werden vorerst nicht verwendet. Vor und nach dem Training ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Es werden Anwesenheitslisten geführt – entweder per Corona-Warnapp oder auf Papier.
Eine Anmeldung über die unten gelisteten Links ist zwingend erforderlich!

Wir sind uns bewusst, dass die aktuelle Stufe 2 der Lockerungen im Hochtaunuskreis mehr Freiheiten erlaubt, als wir nun umsetzen. Wir bleiben hier auf der sicheren Seite und werden das Training nach aktuellem Plan bis zu den Sommerferien wie beschrieben stattfinden lassen.
Es besteht natürlich die Möglichkeit, dass wir Anpassungen vornehmen (müssen). Für die Sommerferien planen wir momentan ein gemeinsames Jogging/Fitnessangebot im Freien.

Wir werden die Trainings wie folgt staffeln:
Samstag von 16:15-17:45 Uhr – “ehemalige Anfänger” – also alle die vor dem Lockdown im Anfängerkurs waren und zu dieser Zeit trainiert haben
Dienstag von 17-18:20 Uhr – Fortgeschrittene I – wie bisher dienstags v.a. gelb-weißer und gelber Gurt
Dienstag von 18:35-19:50 Uhr – Fortgeschrittene II – wie bisher dienstags v.a. gelb-orangener Gurt und höher
Dienstag von 20:05-21:30 Uhr Erwachsenentraining

Vor den Sommerferien werden keine Prüfungen stattfinden, da der Schwerpunkt des Trainings auf Kraft, Ausdauer und Wiederaufbau der bisherigen Technikkenntnisse liegen wird.

Ein neuer Anfängerkurs wird ebenfalls nicht vor den Sommerferien starten.

Bei jeglichen Fragen und Anmerkungen sind wir unter judo-oberursel@web.de erreichbar.

Euer Judo-Team