Judo Oberursel

...der sanfte weg

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen bei Judo-Oberursel

Mädchen wehren sich

E-Mail Drucken PDF

Am Samstag, 26.11.2016, nutzten 12 Mädchen die Chance, einmal die Judomatte für sich allein zu haben.

Mit vielen Spielen rund ums Judo wärmten sie sich auf. Hier stand vor allem der Teamgeist und die Kreativität im Vordergrund. Z.B. sollte jedes Team als komplette Gruppe eine Distanz überwinden, obwohl nur zwei aus jedem Team laufen durften. Mit kreativen Ideen und in Windeseile lösten die Mädchen die Aufgaben und hatten viel Spaß dabei. Anschließend übten sie, wie man sich von einem lästigen Griff befreit und den Angreifer zu Fall bringt.

Der krönende Abschluss des besonderen Trainings bildete der Besuch auf dem Oberurseler Weihnachtsmarkt, wo es für alle Kakao oder Kinderpunsch gab.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 27. November 2016 um 09:29 Uhr
 

36 neue hessische Assistenz Trainer!

E-Mail Drucken PDF

In der ersten Herbstferien-Woche wurden in Maintal 36 neue Assistenz Trainer erfolgreich ausgebildet. In einem vier tägigen Lehrgang ging man alles von Teamentwicklung über Judo im Elementartbereich bis hin zur Planung und langfristigen Planung einer Trainingseinheit durch.

Die Ausbildung begann am Montag, den 17.10.2016 mit verschiedenen Kennenlern- und Teambildungsspielen. Später ging man zu Akrobatik über und endete so den ersten Tag mit einem kleinen Teil an Theorie, welche jedesmal direkt im Anschuss erprobt und Ausprobierte. So endete der erste Tag dann mit einem lustigen Gruppenfoto, in welchem sich alle Teilnehmer zu einer Pyramide, wie zuvor in Kleingruppen erprobt, aufstellten.

Der nächste Tag begann dann mit Spielen und einem wirklich keinen Teil an Theorie zum Judosportabzeichen unter Leitung von Mike Thiel (Breitensportreferent des HJV). Diesen Teil der Judosportabzeichen führte man bis zum Mittagessen fort. Den Rest des Tages befasste man sich dann, unter Leitung von Kay Heger (Vizepräsident Breitensport HJV) mit dem Aufbau und den Gremien des HJV und beendete den Tag mit einem Vortrag zur Listenführung an Turnieren.

Am Mittwoch begann man den Tag dem Thema „Judowerte“, welches auch ein wichtiger Programm Punkt für die nächsten Tage wurde. Danach befasste man sich dann, unter Leitung von Bettina Bertel, mit den Prüfungsinhalten von Weiß-gelb und gelb, diese Inhalte wurden anschließend von den anwesenden orange-Gurten „geprüft“ und erfolgreich abgenommen. Als kleine, spontane Überraschung für fast alle Anwesenden stelle der sich der neue LandesTrainer aus Hessen vor und begleitete die folgenden Einheiten. Nach dem Mittagessen wandte man sich dann, wieder in gemeinsamen Gruppen, dem Aufbau und der Durchführung einer Trainingseinheit zu. Nach dem alle Gruppe ihre Einheiten in Kurzfassung erfolgreich vorgeführt hatten beendete man den Tag.

Der letzte und kürzeste Tag begann, wie jeden Tag, mit verschiedenen Aufwärmspielen, passend zum Thema: Persönlichkeits- und Teamentwicklung. Nach dem ein der anderen Wort von Reiner Dötsch, dem Hauptdozenten des Lehrgangs, vielen lustigen Spielen und verschiedenen Arten von Katas, die man sich in, erneuten Kleinguppen, erarbeitete beendete man den Tag gegen halb eins. Sowohl Reiner Dötsch als Mike Thiel gratulierten den anwesenden Judoka zu ihrer bestandenen Trainerassistenten Ausbildung und entließen so 36 neue Trainer Assistenten in ihre Heimatvereine.

(Jana Thiel)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 23. November 2016 um 06:20 Uhr
 

Schwimmbad und Adventsfeier

E-Mail Drucken PDF

Unser letztes Training im Jahr findet traditionell im Seedammbad statt. Auch in diesem Jahr wollen wir am Samstag, 17.12.2016 das Abenteuerbecken erobern.

Treffpunkt ist am 17.12.2016 um 14°° Uhr im Eingangsbereich des Seedammbads.

Mitbringen: Badekleidung, Schwimmflügel oder Schwimmgurt falls nötig,Handtuch und Duschgel, Mütze und Schal für den Heimweg.

Kosten: 4,- Euro (werden vor Ort eingesammelt)

Den Heimweg treten wir gemeinsam mit Bus und Bahn an.

Im Anschluss findet ab 17°° Uhr eine Adventsfeier für alle Judoka, Eltern und Geschwisterkinder in der Turnhalle in der Korfstraße statt. Bei warmen Getränken und leckeren Kuchen (wir bitten um Spenden - tragen Sie sich bitte in die Liste ein: http://doodle.com/poll/ravptxaxnyrvnmbv ) erwarten wir auch den Besuch des Judo-Nikolauses.

Anmeldezettel werden im Training verteilt.

 

Anfängerkurs - Aufnahmestopp

E-Mail Drucken PDF

Der aktuelle Anfängerkurs ist eine geschlossene Gruppe.

Aufgrund des Leistungsstands ist ein Quereinstieg nicht möglich.

Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Sommerferien am 26.08.2017

 

Anmeldung TSGO im Downloadbereich

E-Mail Drucken PDF

Im Downloadbereich ist die aktuelle Anmeldung der TSGO zu finden. (Bitte registrieren Sie sich hierzu auf unserer Homepage)

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Dezember 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Die nächsten Ereignisse

Di Dez 06 @17:00 - 06:30
Training für Fortgeschrittene I
Di Dez 06 @18:00 - 08:00
Training für Fortgeschrittene II
Di Dez 06 @20:00 - 09:30
Erwachsenentraining
Sa Dez 10 @10:00 - 11:00
Zwergenjudo I
Sa Dez 10 @11:00 - 12:00
Zwergenjudo II

Who's Online

Wir haben 17 Gäste online